Jablotron JA-80V LAN/PSTN-Leitungskommunikator

Das Jablotron JA-80V-Modul kombiniert LAN- und PSTN-Telefonleitungskommunikation (analog). SMS-Konfiguration möglich.

NICHT MEHR IN PRODUKTION

Credex berät die Kommunikationsmodul JA-82Y.

Verfügbarkeit: Nicht lieferbar
Artikelnummer
JA-80V
114,00 € 94,21 €
Do you have a question about this product?
Frank

Dieses Modul kombiniert LAN- und PSTN-Telefonleitungskommunikation. Es ermöglicht den Fernzugriff auf das System per Mobiltelefon oder über das Internet (www.gsmlink.cs). Es kann Ereignisse des Systems an Mobiltelefone und an Alarmempfangsstellen melden (ARC-Überwachung). Das Modul muss im Inneren installiert werden Zentrale Fall, verbunden mit der Zentrale Bus, Telefonleitung und an ein LAN (Ethernet).

Merkmale
Bei Anschluss an ein PSTN-Telefonnetz und ein LAN-Datennetzwerk (Ethernet) ermöglicht es Folgendes:
* Ereignismeldung per Telefonanruf mit akustischer Warnung;
* Ereignismeldung per SMS*** (an bis zu 8 Telefonnummern);
* Ereignismeldung an 2 ARCs möglich (Alarm Receiving Center – auch als zentrale Überwachungsstation bekannt);
* Fernsteuerung und Programmierung per Telefon (Fernautorisierung über eine Telefontastatur oder per SMS-Anweisungen);
* Fernsteuerung von Geräten durch Einwahl von einer autorisierten Nummer (kostenlos bei unbeantworteten Anrufen);
* Fernsteuerung und Programmierung über das Internet (www.GSMlink.cz);

Der Kommunikator kann ebenfalls angeschlossen werden nur an einen Telefonanschluss bzw nur an ein LAN-Netzwerk anschließen. In diesen Fällen werden folgende Funktionen bereitgestellt:
*Tel. Nur: Fernsteuerung per Telefon, Ereignismeldung per SMS und Telefonanruf sowie Ereignismeldung an ARC2 (CID-Protokoll);
* Nur LAN: Fernzugriff über das Internet (www.gsmlink.cs), Ereignismeldung an ARC1 (IP-CID-Protokoll).

***SMS
Die Verwendung von SMS erfordert die Konfiguration der Tx- und Rx-Einstellungen, siehe Seite 3 des Handbuchs. Der folgende Link zeigt die SMS-Center-Tel. Anzahl verschiedener Anbieter: http://www.voip-info.org/wiki/view/Asterisk+cmd+Sms.

 

Technische Information
* Stromversorgung 12V DC (vom Zentrale);
* Standby-Verbrauch: ca. 35 mA;
* Max. Verbrauch (während der Kommunikation): 1 A;
* Entspricht EN 50131-1/2006, EN 50136-1-1, 2-1 als: ATS 4, wenn die ARC-Komm. Wiederholungsperiode ist Null (Sequenz 06a0), ATS 5, wenn das ID-CID-Protokoll verwendet wird und die Wiederholungsperiode auf Null gesetzt ist (Sequenz 06a0);
* Betriebsumgebung (–10 bis 40 °C): Klasse II;
* Sicherheit EN 60950;
* EMV: EN 55022, EN 5030-4;
* Funkübertragungen: ETSI EN 301419-1 und EN 301511;
* CLIP-Protokoll (Anrufer-ID + SMS): ETSI EN 300 089 V3.1.1 (2000-12).

Kundenbewertungen

Produktfragen

Noch keine Fragen. Seien Sie der Erste, der die Frage stellt.