Jablotron JA-111H TRB Busmodul Schnittstelle

Das JA-111H TRB-Modul dient zum Anschluss jeglicher kabelgebundenen Detektoren (mit Kontakt- oder Impulsausgängen) an das JABLOTRON 100-System und zur dessen Stromversorgung. Kann außerdem einen Fehler einer angeschlossenen Komponente oder ein spezielles "Maskierungs"-Signal melden.

Abm: 16x30x12mm

JA111H TRB (TRouBle / Fault)

Verfügbarkeit: Auf Lager
SKU
JA-111H TRB

JA-111H TRB Busmodul Schnittstelle für kabelgebundenen Detektor

Dieses Einbaumodul kann direkt in den Detektor integriert werden.

  • Ein Eingang des Moduls hat ein festes Manipulationssignal, der zweite Eingang meldet ein Alarmsignal und der dritte Eingang wird verwendet, um einen Fehler eines angeschlossenen Geräts oder ein spezielles "Maskierungs"-Signal (für Detektoren mit Antimaskierungsfunktion) zu melden.
  • Dieses Modul kann auch für den Anschluss an einen Rollo-Detektor CT-01 benutzt werden.
  • Das Modul kann verwendet werden, um programmierbare PG-Ausgänge zu steuern.
  • Es unterstützt die Einstellung einer Mindestaktivierungszeit für die Alarmaktivierung (0,1 s - 300 s).
  • Der Detektor hat sowohl Status- als auch Impulsaktivierung.
  • Die Steuerung ist ein Gerät des Systems JABLOTRON 100, ist adressierbar und nimmt eine Position im System auf.


Technische Daten

Kompatibel mit F-Link 1.4.0 oder höher
Versorgung über den BUS des Zugangsmoduls 12 V (9 – 15 V)
Verbrauch des Backup-Modus (Standby-Modus) 5 mA + Verbrauch des angeschlossenen Steuergeräts
Stromaufnahme für die Kabelauswahl 12 mA + Verbrauch des angeschlossenen Steuergeräts
Maximal zulässige Last aufgrund der angeschlossenen Steuerung 50 mA
Maße 16 x 30 x 12 mm
Klassifizierung Sicherheitslevel 2 / Umweltklasse II
In Übereinstimmung mit EN 50131-1, EN 50131-3 (ACE type B)
Betriebstemperaturbereich -10 bis +40 °C
Dies entspricht auch den Anforderungen von EN 50130-4, EN 55022
JA-111H-TRB Manual EN
JA-111H-TRB Manual EN (548.16 KB) Herunterladen