Jablotron JA-110E BUS kabelgebundenes Zugangsmodul mit LCD und RFID.

Das Jablotron JA-110E ist ein kabelgebundener BUS-Zugangsmodul mit einem LCD-Bildschirm, einer Tastatur und einem RFID-Lesegerät.

Es besteht aus 4 Tasten zur Steuerung von Abschnitten, PG-Ausgängen und anderen Funktionen.

ACHTUNG: extra entwickelt für die JA-100 Zentrale.

Verfügbarkeit: Auf Lager
SKU
JA-110E

JA-110E drahtloses Zugangsmodul

  • Er kommuniziert über einen Bus und wird von diesem mit Strom versorgt.
  • Er enthält einen kabelgebundenen Eingang zum Anschließen eines Magnetdetektors.
  • Die Tastatur ist adressierbar und nimmt eine Position im Sicherheitssystem ein.
  • In einem benutzerfreundlichen Menü bietet es eine einfache Bedienung, Verwaltung von Benutzern und Meldern sowie das Durchsuchen des Ereignisprotokolls.


Technische Daten JA-110E

Stromquelle 9 - 15 V DC (über den BUS der Zentrale)
Verbrauch des Backup (Standby)-Modus: 30mA
Stromaufnahme für die Kabelauswahl: 110 mA
Art der Verbindung Datenbus - nicht geteilt
RFID-Frequenz 125 kHz
Maße 120 x 130 x 30 mm
Gewicht 217 g
Betriebstemperaturen -10 bis +40 °C
Durchschnittliche Betriebsfeuchtigkeit 75 % RH
Umwelt/Umgebung II. Innenbereich, allgemein, gemäß EN 50131-1
Klassifizierung Sicherheitsklasse 2 (sofern eingestellt in F-Link), Entsprechend EN 50131-1, EN 50131-3
Dies entspricht auch den Anforderungen von ETSI EN 300 330, EN 50130-4, EN 55022, EN 60950-1, ETSI EN 301 489
Betriebsbedingungen ČTÚ nr. VO-R/10 (ERC REC 70-03)
JA-110E_EN_MLU25201.pdf
JA-110E_EN_MLU25201.pdf (673.10 KB) Herunterladen