Jablotron JA-152NM Tür- und Rahmen-Griffset

Jablotron JA-152NM Tür- und Rahmen-Griffset.

Der Hebel kann anzeigen, ob das Fenster oder die Tür geöffnet oder geschlossen ist. Mit einem integrierten Magnetsensor können Sie den Schließstatus eines Fensters oder einer Tür steuern.

Das Schloss bietet eine auswählbare automatische Entriegelungsfunktion, wenn ein Feueralarm ausgelöst wird.

Verfügbarkeit: Auf Lager
SKU
JA-152NM Set

Befreiung von der MwSt.

Weltweiter VERSAND

HelpDesk +31 20 7372 372
Mo bis Sa 09:00 - 22:00

JA-152NM Drahtloses Griffschloss mit Magnetsensor

Mit einem integrierten Magnetsensor können Sie den Schließstatus eines Fensters oder einer Tür steuern. Das Schloss bietet eine auswählbare automatische Entriegelungsfunktion, wenn ein Feueralarm ausgelöst wird.

  • Der Magnetsensor in diesem Modul gibt nur Auskunft über den Status des Fensters oder der Tür. Dieser erkennt kein Eindringen in das Gebäude. (Das Produkt ist nicht als vollelektronischer Sicherheitsdetektor zertifiziert.);
  • Vor der Installation des Moduls muss die Eignung für eine bestimmte Anbringungsart im Hinblick auf den Fensterrahmen oder den Griff überprüft werden;
  • Um eine ordnungsgemäße Funktion des Griffschlosses zu gewährleisten, muss der Griff vollständig in die geschlossene Position gedreht werden können. Ein Fenster- oder Türgriff kann nicht in der Mikro- oder Vollbelüftungsposition verriegelt werden.
  • Die Steuerung ist ein Gerät des Systems JABLOTRON 100, ist adressierbar und nimmt eine Position im System auf.


Spezifikationen JA-152NM

Kompatibel mit F-Link 1.4.0 oder höher
Spannungsquelle 2 AA Alkaline Batterien (LR6) 1.5 V2400 mAh
Warnung Batterien sind nicht im Produktpaket mit inbegriffen.
Gewöhnliche Lebensdauer des Akkus Ca. 2 Jahre (1 Sperren / Entsperren pro Tag)
Kommunikationsband 868.1 MHz, Protokoll JABLOTRON
Kommunikationsbereich Ca. 300 m (offenes Gelände)
Maße 229 mm x 34 mm x 18 mm
Umgebung II. indoor, Allgemein (nach EN 50131-1)
Betriebstemperaturbereich -20 °C bis +60 °C
Dies entspricht auch den Anforderungen von ETSI EN 300 220-1, EN 50130-4, EN 55022, EN 60950-1
Betriebsbedingungen ERC REC 70-03

Produktfragen

Noch keine Fragen. Seien Sie der Erste, der die Frage stellt!