Jablotron JA-180W kabellos dual-PIR / Mikrowellen Bewegungsdetektor

Der Jablotron JA-180W hat einen PIR-Sensor in Kombination mit einer Mikrowellenerkennung.

Verfügbarkeit: Auf Lager
SKU
JA-180W

Befreiung von der MwSt.

Weltweiter VERSAND

HelpDesk +31 20 7372 372
Mo bis Sa 09:00 - 22:00

JA-180W kabelloser PIR und MW kombinierender Detektor

Der Detektor dient zur Erkennung menschlicher Bewegung innerhalb eines Gebäudes. Eine hohe Immunität gegenüber falschen Alarm besteht dank der Kombination aus PIR und Mikrowellenerkennung. Der Detektor wird für Innenräume mit erhöhtem Risiko von Fehlalarmen verwendet, die beispielsweise durch Luftstrom, Vorhangbewegungen durch Zugluft oder andere Fehlalarmquellen verursacht werden.

Bei Bewegungserkennung durch den PIR-Detektor, wird der MW Detektor aktiviert, um den PIR-Sensor zu bestätigen. Nur nach dem Erhalt eines bestätigten Alarmsignals von der MW-Einheit, sendet der Detektor einen Alarmbericht an die Zentrale.

Der Detektor schützt den Raum wie ein gewöhnlicher PIR bei der Bewegungserkennung. Der Mikrowellenabschnitt wird gestartet, um die Bewegung zu überprüfen. Bestätigte Bewegung durch die Mikrowelleneinheit wird dann an die Zentrale geleitet und der Alarm wird ausgelöst. Die Einstellung des Detektors ist sehr einfach und die PIR- und Mikrowellenfunktionen können im Testmodus separat überprüft werden.

 

Die Erkennungseigenschaften können durch den Einsatz anderer Linsen optimiert werden JS-7904 LONG HALLWAY, JS 7906 PET oder JS-7901 CURTAIN.

Der Detektor ist adressierbar und nimmt eine Position im Alarm ein.


Technische Daten des JA-180W

Stromversorgung Lithiumbatterie Typ LS (T) 14500 (3.6 AA / 2.4 Ah)
Gewöhnliche Batteriebetriebsdauer ca. 2 Jahre (Schalter in Position # 3 NORM)
Kommunikationsband 868.1 MHz, Jablotron Protokoll
Kommunikationsreichweite 300m (offenes Areal)
Empfohlene Installationshöhe 2.5 m über dem Bodenniveau
Detektionswinkel / PIR Sensorabdeckungsbereich 120 ° / 12 m (Standardlinse)
Detektionsbereich / MW Betriebsfrequenz 0.5 bis 20m / 9.35 GHz
Umwelt gemäß EN 50131-1 II. Allgemein innen
Einsatztemperaturbereich -10 bis +40 °C
Klassifizierung Stufe 2 gemäß EN 50131-1, EN 50131-2-4, EN 50131-5-3
Maße, Gewicht 110 x 60 x 55 mm, 140 g
Entspricht ETSI EN 300220, ETSI EN 300440-1, EN 50130-4, EN 55022, 60950-1
Kann betrieben werden laut ERC REC 70-03
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!